Wieder mehr Kurzarbeit

Deutsche Bank haftet nicht für "Cum-Ex"-Schulden von Warburg

Die Zahl der Kurzarbeitenden in der deutschen Industrie steigt entgegen dem gesamtwirtschaftlichen Trend als Folge des Kriegs in der Ukraine. Im März nahm sie um 18 000 auf 144 000 zu, wie das Münchner Ifo-Institut auf Basis seiner Unternehmensumfragen und der Zahlen der Bundesagentur für Arbeit ermittelte. Allein in der exportabhängigen Autoindustrie nahm die Zahl der Kurzarbeiter von 36 000 auf 43 000 zu, was 4,5 Prozent der dort Beschäftigten entspricht. “Das sind schon erste Anzeichen für eine Verschärfung der Lieferengpässe”, sagte Ifo-Experte Stefan Sauer zur Entwicklung in der Industrie. “Das Problem gab es ohnehin schon, hat sich aber durch den Ukraine-Krieg nochmals verstärkt.”

Reference-www.sueddeutsche.de

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published.