Twitter: Elon Musk möchte nun doch nicht in den Twitter-Verwaltungsrat

Twitter: Elon Musk möchte nun doch nicht in den Twitter-Verwaltungsrat

Für den Tesla-Chef ist das soziale Netzwerk sein Lieblingsspielzeug, das er im wichtigen Kontrollgremium mitgestalten wollte. Jetzt überlegt er es sich anders. Und selbst der Twitter-Chef sagt: “Ich glaube, das ist das Beste.”

Von

Simon Hurtz, Berlin

Tief einatmen, hier kommt die Twitter-Woche im Schnelldurchlauf: Elon Musk wird größter Aktionär, der Börsenkurs geht durch die Decke, das soziale Netzwerk bietet seinem wohl einflussreichsten Nutzer einen Platz im Verwaltungsrat an, der Tesla-Chef mischt sich aktiv und öffentlich in Twitters Produktpolitik ein, Musk will doch kein Teil des Verwaltungsrats werden. Die vorerst letzte Volte verkündete Twitter-Chef Parag Agrawal selbst. Sein Kommentar: “Ich glaube, das ist das Beste.”



Reference-www.sueddeutsche.de

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published.