Gas-Lieferstopp: Wie ein Milliardenplan den Kollaps verhindern soll

Gas-Lieferstopp: Wie ein Milliardenplan den Kollaps verhindern soll

Ein Ende der Erdgas-Lieferungen aus Russland bedroht die deutsche Industrie, viele Firmen rechnen mit dem Schlimmsten. Ein Ökonom macht nun Vorschläge, wie die Regierung Pleiten verhindern, Jobs retten und die Wirtschaft umbauen könnte.

Von

Thomas Fromm, Alexander Hagelüken und Benedikt Müller-Arnold

Dirk Lange führt eine der erfolgreichen Familienfirmen, die Deutschlands Wirtschaft stark machen. Die Mühlen- und Nährmittelwerke Jäckering im westfälischen Hamm verarbeiten jährlich Tausende Tonnen Weizen. Daraus gewinnen sie Stärke, die Pappkartons den nötigen Halt verleiht. Lange steht da in seinem grauen Anzug, 22 Jahre ist er schon in der Firma, ein groß gewachsener Mann, der in kurzen Sätzen spricht, westfälisch-nüchtern. Das passt zu seinem Thema, das nüchtern ist, um nicht zu sagen: ernüchternd.

Reference-www.sueddeutsche.de

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published.