Yasmin Fahimi: Nach 70 Jahren die erste Frau an der DGB-Spitze

Yasmin Fahimi: Nach 70 Jahren die erste Frau an der DGB-Spitze

Von

Alexander Hagelüken

Der Weg an die Spitze beginnt im Gewerkschaftsbezirk Recklinghausen. 33 Jahre alt ist Yasmin Fahimi, als sie da 2001 anfängt, in der Abteilung Jugend. “Ich war Quereinsteigerin, noch dazu Akademikerin und Frau. Das war für manche eine Provokation”, erzählt Fahimi. Selbstverständlich habe sie männliche Macho-Auftritte erlebt, dort und später: “Manche meinten, ‘dem Mädel’ beibringen zu müssen, was ordentliche Gewerkschaftskultur ist.”

Reference-www.sueddeutsche.de

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published.