Keine absurd hohe Förderung

Deutsche Bank haftet nicht für "Cum-Ex"-Schulden von Warburg

In der Debatte um mehr Klimaschutz auf den Straßen hat Bundesverkehrsminister Volker Wissing einer deutlichen Anhebung der Kaufprämien für Elektroautos eine Absage erteilt. Er schließe aus, “dass wir eine absurd hohe Förderung für den Kauf von E-Fahrzeugen einführen”, sagte der FDP-Politiker im Deutschlandfunk. Er betonte, dass er den Umstieg auf klimaneutrale Mobilität durch marktwirtschaftliche Anreize erreichen möchte. Wissing schloss es außerdem ausdrücklich aus, eine Abwrackprämie einzuführen. Wissing machte deutlich, er plane keine höhere E-Mobilitätsprämie. Umweltverbände warnten zuvor davor, auf höhere und längere Kaufprämien zu setzen.

Reference-www.sueddeutsche.de

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published.